Jugend debattiert

Aktuelles aus Unterricht und Wettbewerb

Andrea Sosková ist slowakische Landessiegerin 2019

  Allgemeines

„Sollen slowakische Ärzte, die in der Slowakei ausgebildet wurden, verpflichtet werden, mindestens fünf Jahre im Land zu arbeiten?“ Dieser hitzigen Frage mussten sich die Debattantinnen und Debattanten beim Slowakischen Landesfinale stellen. Am überzeugendsten taten dies Andrea Sosková und Terézia Olšiaková. Die beiden Siegerinnen werden die Slowakei im Oktober bei der Internationalen Finalwoche in Budapest vertreten.

weiterlesen

Wojciech Szłapacki ist polnischer Landessieger 2019

  Allgemeines

Die diesjährige Streitfrage „Sollen die Steuererklärungen aller Bürger Polens öffentlich zugänglich sein?“ führte u. a. zu regen Debatten um das grundlegende Recht auf Privatsphäre im Konflikt mit der effektiven Vermeidung eines "Gender Pay Gaps". Gewonnen haben Wojciech Szłapacki und Olga Rybałt, welche Polen bei der Internationalen Finalwoche im Oktober dieses Jahres in Budapest vertreten werden.

weiterlesen

Michail Krumov ist bulgarischer Landessieger 2019

  Allgemeines

Seit einem Jahr ist Bulgarien erst bei Jugend debattiert international dabei - der Finaldebatte war das jedoch nicht anzumerken; die Schülerinnen und Schüler in Sofia debattierten auf hohem Niveau. Michail Krumov und Aleksandra Ivanova werden Bulgarien bei der Internationalen Finalwoche im Herbst dieses Jahres in Budapest vertreten.

weiterlesen

David Gerasimov aus Prag ist tschechischer Landessieger 2019

  Allgemeines

David Gerasimov und Jiří Štráberger (beide aus Prag) überzeugten in der Finaldebatte zum Thema „Sollen Abgeordnete jederzeit geheim abstimmen dürfen?“ Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland betonte in seinem Grußwort: „Eine moderne Gesellschaft lebt von einer offenen Debatte.“

weiterlesen

Mehrmals jährlich erscheint unser Newsletter mit Berichten und Bildern aus Unterricht und Wettbewerb, Ankündigungen und weiteren Neuigkeiten bei Jugend debattiert international. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Zur Anmeldung genügt eine kurze E-Mail an: jdi-prag@goethe.de.

Das ist Jugend debattiert international

Jugend debattiert international stellt sich vor

Lasst uns debattieren! Sich persönlich weiterzuentwickeln, Deutsch und was für's Leben zu lernen, neue internationale Freundschaften in einer Gemeinschaft zu knüpfen und Europa kennenzulernen - das alles und noch vieles mehr bietet Jugend debattiert international.

Zum Video

Und so funktioniert's

Wie funktioniert Jugend debattiert international?

Was lernen Anna, Pavel, Eva, Jan und die anderen jährlich mehr als 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zwölf Mittel- und Osteuropas Ländern bei Jugend debattiert international? Was erwartet sie im Wettbewerb, wie sieht eine gute Debatte aus und was haben Schultafeln damit zu tun? Dies und vieles mehr verraten wir in unserem Erklärvideo.

Zum Video

Kontakt

Internationales Projektbüro

Das internationale Projektbüro ist die zentrale Koordinierungsstelle von Jugend debattiert international und der erste Ansprechpartner, wenn es um Ihre Fragen und Berichterstattung zu Jugend debattiert international geht.

zum Internationalen Projektbüro