Jugend debattiert

Jugend debattiert international – Die IdeeEine Demokratie braucht Bürger, die kritische Fragen stellen, die ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer fair und sachlich auseinandersetzen. » weiterlesenJugend debattiert international – Für SchülerHier lernst du mitzureden und mit der Kraft Deiner Worte zu überzeugen – sachlich und kompetent » weiterlesenJugend debattiert international – Für Lehrer und SchulenNutzen Sie das Methodentraining im Unterricht und steigern Sie die rhetorischen Fähigkeiten Ihrer Schüler. » weiterlesenJugend debattiert international – Service-InfosAktuelle Infos rund um die Projekt-Berichterstattung finden Sie im Pressebereich.  » weiterlesenJugend debattiert international – Die IdeeEine Demokratie braucht Bürger, die kritische Fragen stellen, die ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer fair und sachlich auseinandersetzen. » weiterlesenJugend debattiert international – Für SchülerHier lernst du mitzureden und mit der Kraft Deiner Worte zu überzeugen – sachlich und kompetent » weiterlesenJugend debattiert international – Für Lehrer und SchulenNutzen Sie das Methodentraining im Unterricht und steigern Sie die rhetorischen Fähigkeiten Ihrer Schüler. » weiterlesenJugend debattiert international – Service-InfosAktuelle Infos rund um die Projekt-Berichterstattung finden Sie im Pressebereich.  » weiterlesen

Jugend debattiert international – Die Idee

Eine Demokratie braucht Bürger, die kritische Fragen stellen, die ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer fair und sachlich auseinandersetzen. » weiterlesen

Jugend debattiert international – Für Schüler

Hier lernst du mitzureden und mit der Kraft Deiner Worte zu überzeugen – sachlich und kompetent » weiterlesen

Jugend debattiert international – Für Lehrer und Schulen

Nutzen Sie das Methodentraining im Unterricht und steigern Sie die rhetorischen Fähigkeiten Ihrer Schüler. » weiterlesen

Jugend debattiert international – Service-Infos

Aktuelle Infos rund um die Projekt-Berichterstattung finden Sie im Pressebereich.
» weiterlesen

Jugend debattiert international – Die Idee

Eine Demokratie braucht Bürger, die kritische Fragen stellen, die ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer fair und sachlich auseinandersetzen. » weiterlesen

Jugend debattiert international – Für Schüler

Hier lernst du mitzureden und mit der Kraft Deiner Worte zu überzeugen – sachlich und kompetent » weiterlesen

Jugend debattiert international – Für Lehrer und Schulen

Nutzen Sie das Methodentraining im Unterricht und steigern Sie die rhetorischen Fähigkeiten Ihrer Schüler. » weiterlesen

Jugend debattiert international – Service-Infos

Aktuelle Infos rund um die Projekt-Berichterstattung finden Sie im Pressebereich.
» weiterlesen

Aktuelles

Russisch-ukrainisches Siegertraining 2016

In aktuellen Projektjahr fand zum ersten Mal ein gemeinsames Siegertraining für die TeilnehmerInnen aus der Ukraine und Russland statt. Teil des russisch-ukrainisches Siegertrainings in Elstal bei Berlin war ein Ausflugstag in die deutsche Hauptstadt, an dem auch ein Besuch des Auswärtigen Amts auf dem Programm stand. Im Auswärtigen Amt debattierten vier der TeilnehmerInnen – jeweils als russisch-ukrainisches PRO-und CONTRA-Team – zur Frage "Sollen politische Inhalte in Beiträgen zum ESC zuglassen werden?".  Hintergrund der Debatte war der Sieg der ukrainischen Sängerin Jamala beim Eurovision Song Contest am Wochenende zuvor mit ihrem Beitrag 1944 über die Vertreibung der Krimtataren durch die Rote Armee in den 1940er Jahren. Der Beitrag wurde als Anspielung auf die derzeitigen russisch-ukrainischen Auseinandersetzungen auf der Krim verstanden und von führenden russischen Politikern als antirussische Stimmungsmache interpretiert. Während in der Jdi-Debatte die PRO-Seite die Bedeutung der freien Meinungsäußerung hervorhob und auf die Faktizität politischer Beiträge beim ESC verwies, plädierte die CONTRA-Seite dafür, Kunst nicht zu politisieren und einen Raum für interkulturellen Austausch außerhalb der Politik zu belassen. Der Debatte wohnte auch der stellv. Leiters der Abteilung für Kultur und Kommunikation des AA, Michael Reiffenstuel, und die Leiterin des Fachbereichs Deutsches Sprachdiplom, Heike Toledo, von der ZfA bei. In seiner Begrüßung...weiterlesen

Das ist Jugend debattiert international

Demokratie braucht Menschen, die kritische Fragen stellen. Menschen, die aufstehen, ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer auseinandersetzen. Menschen, die zuhören und reden können. Menschen, die fair und sachlich debattieren.

Deshalb kommt es darauf an, dass Jugendliche schon in der Schule lernen, wie und wozu man debattiert, und regelmäßig üben, auch selbst zu debattieren. Jugend debattiert international ist ein Projekt, das hier ansetzt und intensives Debattentraining mit dem Erlernen der deutschen Sprache verbindet.

Opens internal link in current windowZur Länderübersicht

So funktioniert's!

Was lernen Anna, Pavel, Eva, Jan und die anderen mehr als 20.000 Teilnehmer aus zehn Ländern bei Jugend debattiert international? Was erwartet sie im Wettbewerb, wie sieht eine gute Debatte aus und was haben Schultafeln damit zu tun? Das und vieles mehr verrät unser Erklärfilm.

Social Media

Vernetze dich mit anderen Teilnehmern und werde Teil der Jugend debattiert international-Community auf Opens external link in new windowFacebook.

Werde Fan von Jugend debattiert international. So bleibst du immer auf dem neuesten Stand und erfährst aus erster Hand, wie aktive Teilnehmer das Training im Unterricht und den Wettbewerb erleben. Du hast Fragen? Das Jugend debattiert international-Team und erfahrene Debattanten helfen dir gerne weiter und geben dir nützliche Tipps mit auf dem Weg.

Werde selbst aktiv: Vernetze dich und schlage der Community Themen vor, über die du gerne im Schulunterricht oder auf Wettbewerben debattieren willst. Engagiere dich und zeige anderen, wo gerade spannende Diskussionen zu diesen Themen stattfinden.