Jugend debattiert

Aktuelles

Was ist eigentlich aus unseren Alumnae und Alumni geworden?

  Allgemeines

Im Rahmen der aktuellen Projektevaluation haben wir erstmals auch unsere Alumnae und Alumni befragt: Wo und was sie studieren, wie sie sich ihre (berufliche) Zukunft vorstellen und welche Rolle die deutsche Sprache heute für sie spielt. Einige ausgewählte Ergebnisse haben wir hier.

Insgesamt haben wir 224 Alumnae und Alumni aus allen Projektländern außer Belarus und Bulgarien befragt, weil diese beiden Länder dieses Jahr zum ersten Mal dabei sind. Ein Viertel von ihnen sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 2017, ein weitere Viertel von 2015 und 2016. Einige der Befragten haben aber sogar 2007 oder noch früher teilgenommen und sind dem Projekt somit über 10 Jahre treu geblieben. Dies sind auch diejenigen der Befragten, die über 30 Jahre alt sind, ansonsten lag das Durchschnittsalter bei 22 Jahren.

Auffällig ist, dass ein Großteil der Teilnehmer weilblich ist und studiert hat, oftmals Geisteswissenschaften. Bemerkenswerte 40 % der Befragten haben dabei auch ein Stipendium erhalten. Dass 30 % der Befragten immer noch als Alumnae und Alumni im Projekt aktiv sind, zeigt ebenso wie der gute Rücklauf bei der Evaluation die Verbundenheit mit dem Projekt. Deshalb danken wir an dieser Stelle noch einmal allen, die bei der Evaluation mitgemacht und damit wertvolle Hinweise für die künftige Ausrichtung der Alumni-Arbeit gegeben haben!

Konkret als Wünsche für die Zukunft benannt wurden regelmäßige internationale Treffen, eine tiefere Vernetzung mit anderen Ehemaligen und noch mehr Möglichkeiten als Trainer oder Juror aktiv zu werden.

Die Ergebnisse der Befragung:

Frage 1: Haben Sie studiert oder studieren Sie gerade?

Frage 2: Haben Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung ein Stipendium erhalten?

Frage 3: Welche Bedeutung hat die deutsche Sprache in Ihrem jetzigen Studium bzw. Beruf?

Frage 4: Welche Bedeutung hat die deutsche Sprache in Ihrem Privatleben?

Frage 5: Wie schätzen Sie selbst Ihre Fähigkeiten ein?

Frage 6: Welche dieser Eigenschaften haben sich durch Ihre Teilnahme an Jdi positiv verändert?

Frage 7: Bei Jdi kann man lernen ...

Frage 8: Was will Jdi am meisten vermitteln?

Frage 9: Sind Sie politisch aktiv?

Frage 10: Welche Medien nutzen Sie, um sich zu informieren?

« Zurück