Jugend debattiert

Aktuelles

Die Halbfinalistinnen und Halbfinalisten stehen fest

  Allgemeines

Nach den heutigen Qualifikationsrunden haben sich acht Debattantinnen und Debattanten für das morgige Halbfinale qualifiziert. Wer sie sind und zu welchem Thema morgen debattiert wird, verraten wir hier.

Zur heutigen Qualifikation haben alle 20 Debattantinnen und Debattanten in insgesamt zehn Debatten ihre rhetorischen Kräfte gemessen. Jede Debattantin und jeder Debattant hat zweimal in unterschiedlichen Konstellationen debattiert. Die Themen lauteten:

• Sollen unverkaufte Lebensmittel gespendet oder verwertet werden?
• Sollen Medien keine Abbildungen von Terroristen veröffentlichen?

Es war keine leichte Entscheidung für die Jurorinnen und Juroren, dennoch waren die Ergebnisse schließlich eindeutig. Für das morgige Halbfinale haben sich qualifiziert:

Natālija Šreibere aus Lettland,
Bazilė Gancevičiūtė aus Litauen,
Jan Bednář aus Tschechien,
Terezie Hovorková aus Tschechien,
Yana Bits aus der Ukraine,
Franciska Budai aus Ungarn,
Dóra Dömötör-Nagy aus Ungarn und
Teja Šuštaršič aus Slowenien.

Das Halbfinale findet morgen, Donnerstag ab 14.30 Uhr zur Streitfrage

• Sollen Ärztinnen und Ärzte verpflichtet werden, nach dem Studium mindestens fünf Jahre im Studienland zu arbeiten?

statt. Gegen 17 Uhr stehen dann die Ergebnisse und damit die vier Finalistinnen und Finalisten für das XI. Internationale Finale am Freitag fest. Wer diese sind, erfahrt ihr selbstverständlich wieder hier und auf Facebook. Bilder vom heutigen Halbfinale findet ihr zudem in der Bildergalerie.

Alle Debattantinnen und Debattanten haben zur heutigen Qualifikation eine tolle Leistung erbracht, herzlichste Glückwünsche an alle!