Jugend debattiert

Aktuelles

Die ersten acht Teilnehmerinnen und Teilnmehmer der XII. Internationalen Finalwoche stehen fest

  Allgemeines

Die erste vier Landesfinale der Saison liegen hinter uns: Belarus, Estland, Lettland und Litauen haben ihre Landessiegerinnen und Sieger bestimmt. Alle Namen und die schönsten Bilder von den Finaldebatten haben wir hier.

Die Landesfinaldebatten waren aufregend? Es wird noch aufregender: Die beiden besten Debattantinnen und Debattanten der jeweiligen Landesfinale reisen im September gemeinsam zur XII. Internationalen Finalwoche in Bratislava, wo dann insgesamt 24 Debattantinnen und Debattanten aus 12 Ländern um den Internationalen Sieg debattieren.

Mit den ersten vier Landesfinalen stehen also die ersten acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Internationalen Finalwoche fest. Neben den Namen der Siegerinnen und Sieger verraten wir nochmals die jeweiligen Streitfragen und zeigen die schönsten Bilder von den Finalveranstaltungen.

 

Landesfinale Belarus

Streitfrage: Sollen angesichts moderner technischer Möglichkeiten Schüler noch lernen, mit der Hand zu schreiben?

Landessiegerin: Anastasiya Mankevich aus Minsk

Zweitplatzierte: Hanna Skrypko aus Molodetschno

 

Landesfinale Estland

Streitfrage: „Soll die estnische Grenzstadt Narva Kulturhauptstadt 2024 werden?"

Landessiegerin: Liisbeth Pirn aus Tallinn

Zweitplatzierter: Mihkel Annus aus Tallinn

 

Landesfinale Lettland

Streitfrage: „Soll in lettischen Schulen das Fach Landesverteidigung als Pflichtfach eingeführt werden?“

Landessiegerin: Gabriela Ozoliņa aus Riga

Zweitplatzierter: Artūrs Umbraško aus Riga

 

Landesfinale Litauen

Streitfrage: „Soll das Wahlrecht in Litauen durch eine Wahlpflicht ersetzt werden?“

Landessiegerin: Vytautė Varneckaitė aus Kaunaus

Zweitplatzierte: Vasarė Liutkevičiūtė aus Vilnius

 

Alle Bilder in der Bildergalerie