Jugend debattiert

Aktuelles

Evgenij Rezunov aus Sankt-Petersburg wird russischer Landessieger von Jugend debattiert international

  Neues aus Russland

Der 16-jährige Evgenij Rezunov von der Schule Nr. 506 in St. Petersburg ist Sieger das Landesfinales Russland von Jugend debattiert international. Die vier besten deutschsprachigen Debattantinnen und Debattanten Russlands haben sich auf dem Landesfinale eine spannende Debatte zur Streitfrage „Soll in Russland das Rentenalter deutlich angehoben werden?“  in der Fremdsprache Deutsch geliefert. Letztlich konnte Evgenij Rezunov die Jury von seinem rhetorischen Können überzeugen.

Gemeinsam mit dem...

weiterlesen

Yana Bits aus Iwano-Frankiwsk wird ukrainische Landessiegerin von Jugend debattiert international

  Neues aus der Ukraine

Die 15-jährige Yana Bits von der Schule № 5 in Iwano-Frankiwsk ist Siegerin des Landesfinales in der Ukraine von Jugend debattiert international. Die vier besten deutschsprachigen Debattantinnen und Debattanten der Ukraine haben sich auf dem Landesfinale eine spannende Debatte zur Streitfrage „Soll in der Ukraine das Rentenalter deutlich angehoben werden?“ in der Fremdsprache Deutsch geliefert. Letztlich konnte Yana Bits die Jury von ihrem rhetorischen Können überzeugen.

Gemeinsam mit der...

weiterlesen

Teja Šušteršič aus Novo mesto wird slowenische Landessiegerin von Jugend debattiert international

  Neues aus Slowenien

Die 16-jährige Teja Šušteršič vom Gymnasium Novo mesto ist Siegerin des Landesfinales Slowenien von Jugend debattiert international. Die vier besten deutschsprachigen Debattantinnen und Debattanten Sloweniens haben sich auf dem Landesfinale eine spannende Debatte zur Streitfrage „Soll Slowenien aus der Nutzung der Kernenergie aussteigen?" in der Fremdsprache Deutsch geliefert. Letztlich konnte Teja Šušteršič die Jury von ihrem rhetorischen Können überzeugen.

Gemeinsam mit dem Zweitplatzierten...

weiterlesen

Ungarische und slowakische Debattantinnen und Debattanten zu binationalem Siegertraining in Deutschland

  Neues aus der Slowakei

Ein professionelles Debattantraining, interessante Gespräche mit den Nachbarn, neue Freundschaften über Landesgrenzen hinweg und ein Ausflug nach Berlin – die besten deutschsprachigen Debattantinnen und Debattanten aus Ungarn und der Slowakei sind nach einem dreitägigen Siegertraining in Elstal bei Berlin mit vielen Eindrücken im Gepäck in ihre Heimatländer zurückgekehrt.

Im Rahmen des Curriculums von Jugend debattiert international gewinnen die besten Debattantinnen und Debattanten zur...

weiterlesen

Elvi Tuisk vom Deutschen Gymnasium Kadriorg wird estnische Landessiegerin von Jugend debattiert international

  Neues aus Estland

Die 17-jährige Elvi Tuisk vom Deutschen Gymnasium Kadriorg in Tallinn ist Siegerin des Landesfinales Estland von Jugend debattiert international. Die vier besten deutschsprachigen Debattantinnen Estlands haben sich auf dem Landesfinale eine spannende Debatte zur Streitfrage „Soll in Estland eine Frauenquote in Führungspositionen eingeführt werden?“ in der Fremdsprache Deutsch geliefert. Letztlich konnte Elvi Tuisk die Jury von ihrem rhetorischen Können überzeugen.

Gemeinsam mit der...

weiterlesen

Maksims Škarpovs aus Riga wird lettischer Landessieger von Jugend debattiert international

  Neues aus Lettland

Der 17-jährige Maksims Škarpovs von der Herderschule Riga Grizinkalns ist Sieger des Landesfinales Lettland von Jugend debattiert international. Die vier besten deutschsprachigen Debattantinnen und Debattanten Lettlands haben sich auf dem Landesfinale eine spannende Debatte zur Streitfrage „Soll Russisch als erste Fremdsprache an lettischen Schulen zugelassen werden?“ in der Fremdsprache Deutsch geliefert. Letztlich konnte Maksims Škarpovs die Jury von seinem rhetorischen Können überzeugen....

weiterlesen

Dalia Karpauskaitė aus Kaunas wird litauische Landessiegerin von Jugend debattiert international

  Neues aus Litauen

Die 17-jährige Dalia Karpauskaitė vom Jesuitengymnasium Kaunas ist Siegerin des Landesfinales Litauen von Jugend debattiert international. Die vier besten deutschsprachigen Debattantinnen und Debattanten Litauens haben sich auf dem Landesfinale eine spannende Debatte zur Streitfrage „Soll in Litauen eine allgemeine Wehrpflicht für Männer und Frauen eingeführt werden?“ in der Fremdsprache Deutsch geliefert. Letztlich konnte Dalia Karpauskaitė die Jury von ihrem rhetorischen Können überzeugen....

weiterlesen

Das aktuelle Wettbewerbsjahr ist in vollem Gange

  Allgemeines

Nachdem die über 2.300 Schülerinnen und Schüler an ca. 150 Schulen in 10 Ländern Mittelosteuropas, die in diesem Wettbewerbsjahr an Jugend debattiert international teilnehmen, in den letzten Monaten gelernt haben, ihre Ansichten und Standpunkte in der Fremdsprache Deutsch kenntnisreich und überzeugend zu vertreten, ringen sie aktuell um ihre Qualifizierung für die Landesfinale.

Dazu müssen sie ihre rhetorischen Fähigkeiten gleich in mehreren Debattenrunden unter Beweis stellen. Nur die vier...

weiterlesen

Eine Woche voller Jdi-Treffen liegt hinter uns

  Neues aus Estland

Die vergangene Woche war geprägt von dem Besuch unserer Projektalumni zum Alumnitreffen in Prag, sowie der Zusammenkunft von Jugendlichen aus dem Projekt „Über Grenzen sprechen“, die am 11.11.2016 eine Schaudebatte im Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Prag über das Thema "Sollen Schüler ihre Lehrer bewerten dürfen?“ präsentierten, auf die sie in einem zweitägigen Training im Vorfeld vorbereitet wurden.

Beim dreitägigen Alumnitreffen kamen 25 Projektalumni aus den Jdi Ländern und...

weiterlesen

Khoi Nguyen aus Tschechien gewinnt das X. Internationale Finale von Jugend debattiert international

  Allgemeines

Die vier besten Rednerinnen und Redner des deutschsprachigen Rhetorikwettbewerbs Jugend debattiert international debattierten im heutigen Internationalen Finale in der Prager Kreuzung (Pražská křižovatka) zur Frage „Soll der Nachweis staatlich organisierten Dopings zum Ausschluss dieses Landes von internationalen Wettbewerben führen?”. Khoi Nguyen aus Tschechien ging als internationaler Sieger hervor, Eglė Karpauskaitė aus Litauen debattierte sich auf den zweiten Platz.  

Vor dem...

weiterlesen