Zum Hauptinhalt springen

Estland


Katrin-Lisa Laius vom Deutschen Gymnasium Tallinn ist estnische Landessiegerin

Allgemeines

Der Schutz des estnischen Waldes stand im Fokus des Landesfinals in Tallinn. Mit starken Argumente sowohl auf der Pro-Seite, die für eine strengeren Schutz plädierte, als auch auf der Contra-Seite überzeugten Katrin-Lisa Laius und Polina Žurjari-Ossipova (beide Deutsches Gymnasium Tallinn). Gemeinsam werden sie Estland zur Internationalen Finalwoche im Oktober in Budapest vertreten.

weiterlesen

Siegertraining Baltikum

Allgemeines

Auf die weiteren Debatten des Wettbewerbs und den Auftritt vor Publikum bereiteten sich die Siegerinnen und Sieger der Halbfinale in Litauen, Lettland und Estland gemeinsam vor. Vier Tage schulten sie dafür gemeinsam in Tallinn ihre rhetorischen Fähigkeiten.

weiterlesen

Multilaterale Zusammenarbeit: Basistraining Estland – Lettland – Litauen

Allgemeines

Auch in diesem Jahr wird bei der Durchführung des Wettbewerbs Jugend debattiert international Wert auf multilateralen Austausch auf allen Wettbewerbsebenen gelegt. So hat das Basistraining für alle drei baltischen Länder in diesem Jahr gemeinsam in Tallinn stattgefunden. Wir haben sowohl mit der Leiterin des Trainings, als auch mit einer Teilnehmerin gesprochen. Hier ihre Eindrücke.

weiterlesen

XII. Internationales Finale am 20. September im Live-Stream

Allgemeines

Die Landessiegerinnen und Sieger sind gekürt und die 24 Debattantinnen und Debattanten für die Internationale Finalwoche stehen fest. Am 20. September debattieren die vier besten von ihnen im XII. Internationalen Finale um den diesjährigen Sieg. Auch dieses Jahr werden wir die Finaldebatte wieder live streamen, alle Infos dazu auf unserer Sonderseite.

weiterlesen

Landesfinale Estland 2019



Ansprechpartner für den Landeswettbewerb von Jugend debattiert international in Estland:

Helen Aedla
Landeskoordinatorin Estland, Goethe-Institut Tallinn
Tel.: +372 627 6968
Helen.Aedla@goethe.de

Silke Kachelmann
ZfA-Koordinatorin Estland, ZfA Tartu
silke.kachelmann@gmx.net