Jugend debattiert

Aktuelles aus Unterricht und Wettbewerb

Die ersten Schritte - Schulverbundfinale Jugend debattiert international in Belarus

Erstellt von Werner Lieberknecht |   Allgemeines

Werner Lieberknecht, ZfA-Fachberater in Belarus, führt gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen vom Goethe-Institut Minsk dieses Jahr erstmals den Landeswettbewerb in Belarus durch. Hier schildert er, wie er die ersten Schulverbundfinale im März als Organisator erlebt hat. So viel sei vorweggenommen – die Ergebnisse können sich sehen lassen und versprechen eine spannende Debatte zum ersten Landesfinale Belarus am 13. April.

weiterlesen

Zu Gast beim Regionalverbundausscheid von Jugend debattiert in Sebnitz

Erstellt von Jan Sommerfeldt |   Allgemeines

Das Projektbüro von Jugend debattiert international war am 7. März zum Regionalverbundausscheid von Jugend debattiert am Goethe-Gymnasium in Sebnitz zu Gast. Die Sieger in Altersgruppe II werden dieses Jahr erstmals mit den tschechischen Landessiegern zum Regionalsiegerseminar nach Dresden fahren und dort gemeinsam trainieren. Und das ist längst nicht alles, was die beiden Projekte sowie die beiden Nachbarländer miteinander verbindet.

weiterlesen

Unter alten Hasen den Sprung ins kalte Wasser wagen

Erstellt von Laura-Sofia Mai |   Allgemeines

Laura wird als neue Kulturweit-Freiwillige am Gymnasium Křenová in Brno (Tschechien) die dortigen Lehrkräfte auch bei Jugend debattiert international unterstützen. Das Aufbautraining Tschechien war ihr erster richtiger Kontakt mit dem Projekt. Was Sie dort erlebt und welche ersten Eindrücke sie mitgenommen hat, schreibt sie hier.

weiterlesen

Nach welchen Kriterien wird eine Debatte bewertet?

  Allgemeines

Was wird bei einer Debatte von Jugend debattiert international bewertet? Und was nicht? Die tschechischen Alumnae und Alumni haben auf ihrem Treffen am vergangenen Wochenende das Jurieren trainiert. Da aktuell in allen zwölf Ländern von Jugend debattiert international die Schulfinale beginnen, wiederholen wir noch einmal die Bewertungskriterien.

weiterlesen
Newsletter

Viermal jährlich erscheint unser Newsletter mit Berichten und Bildern aus Unterricht und Wettbewerb, Ankündigungen und weiteren Neuigkeiten bei Jugend debattiert international. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Zur Anmeldung genügt eine kurze E-Mail an: Jan.Sommerfeldt@goethe.de.

Die Dezember-Ausgabe steht ganz im Zeichen des begonnen Wettbewerbsjahres: Wir schauen uns das Basistraining im Baltikum an und eine öffentliche Schaudebatte in Prag.

Das ist Jugend debattiert international

Jugend debattiert international stellt sich vor

Lasst uns debattieren! Sich persönlich weiterzuentwickeln, Deutsch und was für's Leben zu lernen, neue internationale Freundschaften in einer Gemeinschaft zu knüpfen und Europa kennenzulernen - das alles und noch vieles mehr bietet Jugend debattiert international.

Zum Video

Und so funktioniert's

Wie funktioniert Jugend debattiert international?

Was lernen Anna, Pavel, Eva, Jan und die anderen jährlich mehr als 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zwölf Mittel- und Osteuropas Ländern bei Jugend debattiert international? Was erwartet sie im Wettbewerb, wie sieht eine gute Debatte aus und was haben Schultafeln damit zu tun? Dies und vieles mehr verraten wir in unserem Erklärvideo.

Zum Video

Kontakt

Internationales Projektbüro

Das internationale Projektbüro ist die zentrale Koordinierungsstelle von Jugend debattiert international und der erste Ansprechpartner, wenn es um Ihre Fragen und Berichterstattung zu Jugend debattiert international geht.

zum Internationalen Projektbüro