Jugend debattiert

Aktuelles aus Unterricht und Wettbewerb

Einladung: Erstes Landesfinale in Belarus

  Allgemeines

Seit diesem Jahr nimmt neben Bulgarien auch Belarus erstmals an Jugend debattiert international teil. Zum Landesfinale am Freitag sind die belarussischen Debattantinnen und Debattanten nun auch öffentlich zu erleben.

weiterlesen

Jugend debattiert international Workshop am Goethe-Institut Ljubljana

Erstellt von Grega Ferenc |   Allgemeines

Am 16. März fand in den Räumlichkeiten des Goethe-Instituts Ljubljana ein ganztägiger Workshop zu Jugend debattiert international statt. Die etwa 50 Schülerinnen und Schüler aus allen slowenischen Projektschulen nutzten die Möglichkeit, um erste Eindrücke vom Wettbewerb und dem Format der Debatte generell zu sammeln.

weiterlesen

Vier bi- und trinationale Siegertrainings im aktuellen Wettbewerbsjahr

  Allgemeines

Jugend debattiert international bleibt auch in diesem Wettbewerbsjahr bei dem bewährten Format, bi- und trinationale Siegertrainings durchzuführen. Was die Debattantinnen und Debattanten dort erwartet, verraten wir hier.

weiterlesen

Die ersten Schritte - Schulverbundfinale Jugend debattiert international in Belarus

Erstellt von Werner Lieberknecht |   Allgemeines

Werner Lieberknecht, ZfA-Fachberater in Belarus, führt gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen vom Goethe-Institut Minsk dieses Jahr erstmals den Landeswettbewerb in Belarus durch. Hier schildert er, wie er die ersten Schulverbundfinale im März als Organisator erlebt hat. So viel sei vorweggenommen – die Ergebnisse können sich sehen lassen und versprechen eine spannende Debatte zum ersten Landesfinale Belarus am 13. April.

weiterlesen
Newsletter

Viermal jährlich erscheint unser Newsletter mit Berichten und Bildern aus Unterricht und Wettbewerb, Ankündigungen und weiteren Neuigkeiten bei Jugend debattiert international. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Zur Anmeldung genügt eine kurze E-Mail an: Jan.Sommerfeldt@goethe.de.

In der März-Ausgabe möchten wir am Beispiel unserer beiden neuen Länder Belarus und Bulgarien die letzten Monate Revue passieren lassen - mit einem Bericht vom Basistraining in Bulgarien und einem von den Schulverbundrunden in Belarus. Zudem wiederholen wir noch einmal die Bewertungskriterien bei Jugend debattiert international und erinnern an die Termine der Landesfinale.

Das ist Jugend debattiert international

Jugend debattiert international stellt sich vor

Lasst uns debattieren! Sich persönlich weiterzuentwickeln, Deutsch und was für's Leben zu lernen, neue internationale Freundschaften in einer Gemeinschaft zu knüpfen und Europa kennenzulernen - das alles und noch vieles mehr bietet Jugend debattiert international.

Zum Video

Und so funktioniert's

Wie funktioniert Jugend debattiert international?

Was lernen Anna, Pavel, Eva, Jan und die anderen jährlich mehr als 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zwölf Mittel- und Osteuropas Ländern bei Jugend debattiert international? Was erwartet sie im Wettbewerb, wie sieht eine gute Debatte aus und was haben Schultafeln damit zu tun? Dies und vieles mehr verraten wir in unserem Erklärvideo.

Zum Video

Kontakt

Internationales Projektbüro

Das internationale Projektbüro ist die zentrale Koordinierungsstelle von Jugend debattiert international und der erste Ansprechpartner, wenn es um Ihre Fragen und Berichterstattung zu Jugend debattiert international geht.

zum Internationalen Projektbüro